Fairview Coffee

In Cafés und Bars by Petit piaf0 Comments

Was kann einen Piaf wohl dazu bringen, sein Nest zu verlassen und sich woanders nieder zu lassen? Antwort: Ein kleiner Abstecher in eines seiner Lieblingsbüros, das Fairview Coffee.

© Marie Urdiales

Es ist der Duft frisch gebackenen Kuchens, leckere Teesorten, und eine gemütliche Atmosphäre, die ihm seinen Charme verleihen. Außerdem liegt es so herrlich zentral, das Fairview Coffee ! Ein Steinwurf nur vom Place de la Comédie, und zugleich ein kleines bisschen versteckt. Zugleich spricht sich Gutes immer schnell rum, und das Fairview ist heute Anlaufpunkt u.a. für sich verloren fühlende Studenten aller Länder, die sich hier im Warmen vereinigen. Das freundliche Lächeln der Besitzer ist sicherlich nicht ganz unschuldig an diesem Zulauf. Schön ist aber auch, dass man hier lange sitzen kann, ohne zwangsläufig die gesamte Theke leer zu essen. WLAN inklusive, kein Wunder, dass der Ort in der Liste der „néo-nomade“ auftaucht, der Orte also, in die man sich auch zum Arbeiten nieder lassen kann. Manche Sitzecken sind zwar besonders beliebt und heiß umkämpft (besonders zu empfehlen: die Couch!) aber ob an der Terrasse oder drin, am Ende findet jeder Vogel sein Plätzchen!

Tees, Kaffees aus aller Welt sowie Smoothies wechseln je nach Jahreszeit, täglich ein kleines Mittagsmahl gibt es auch. Immer mit einer Basis aus Pancake, aber immer lecker! Gegen Langeweile im Leben helfen zahlreiche kleine Events, vom Basteltag bis zum Klamottentausch. Glutenfreies findet man hier übrigens auch, was in Frankreich doch noch eher selten ist. Und wenn einem partout nicht nach arbeiten ist (soll vorkommen): das Schöne an solchen Orten ist ja, dass man sich schnell wohl genug fühlt, um auch fremde Menschen anzusprechen und so neue Freunde zu gewinnen. Das Fairview sollte entsprechend eine der ersten Anlaufstellen für frisch zugereiste Studenten in Montpellier sein. Und falls das erste Unterhaltungsthema fehlt: einfach eines der originellen kleinen Spielen auf den Tischen greifen, und auf geht’s!

Fairview Coffee, 6 rue Loys, 34000 Montpellier (quer zur rue des Etuves, im Zentrum, dem sogenannten Ecusson von Montpellier)

Leave a Comment